Wer wir sind

Dorchi Nuppa Bhote

Projektleitung

Dorchi wurde in Chepuwa geboren und hat dort die ersten Jahre seines Lebens verbracht. Als Teenager ist er für den Matura-Abschluss und ein Lehramt-Studium nach Pokhara gekommen und hat dort die nächsten 12 Jahre gelebt und gearbeitet. Dorchi hat Erfahrung in der Planung und Durchführung von medizinischen Einsätzen sgn. Camps und unterschiedlichsten Entwicklungsprojekten v.a. in der westlichen Region Mustang. Es war ihm schon immer ein großes Anliegen, zurück in seine Heimat-Region zu gehen und dort seine Volksgruppe zu unterstützen.

Sandra Eisner

Projektleitung

Sandra ist in Innsbruck/Österreich geboren und hat dort die Ausbildung zur Intensiv-Krankenschwester und ein Logopädie / Audiologie Studium absolviert. Sandra war bereits in unterschiedlichsten Ländern und Projekten tätig u.a. in einem Kinderkrankenhaus in Kambodscha und div. medizinischen Einsätzen in Mittelamerika. 2015 ist sie nach Nepal gegangen und hat die nächsten 2 Jahre ein Krankenhaus in Pokhara beim Aufbau der Logopädie- und Audiologie-Abteilung unterstützt. Zusätzlich hat sie eine Forschungsarbeit geschrieben.

Walter Scamoni

Projektleitung, Fundraising

Walter kommt aus Innsbruck, ist verheiratet und hat vier erwachsene Kinder. Bei Dagu Himalaya ist v.a. sein Talent für Fundraising und Projektkoordination gefragt. Mit viel Motivation und Kreativität treibt er das Projekt voran.

Sangmu Lama

Projektkoordination - Nepal

Sangmu Lama ist Singsa Lhomi, in Chepuwa geboren und dort aufgewachsen. Sie hat ``Rural Development`` in Kathmandu und Pokhara studiert und ist seit Januar über uns bei NELHOS angestellt. Sie ist für unsere Projekte zuständig und wird einen Großteil des Jahres im Projektgebiet wohnen und arbeiten.

Team Österreich

Organisation, Beratung

Zusätzlich besteht das Team "Dagu Himalaya" aus: Robert & Andrea Eisner, Astrid Scamoni, Barbara & Wolfgang Montagnolli und Gabi Reithmair. Sie sind die fleißigen "Bienen" und stehen mit Rat und Tat zur Seite.